8 weibliche Frisurentrends im Jahr 2024

2024 bringt frische und aufregende Frisurentrends. Von klassischen Schnitten bis hin zu modernen Styles, es gibt für jeden etwas. Hier sind die Top-Trends, die man kennen sollte. Wir stützen uns für diese Trends auf die Berichterstattung der Cosmopolitan.

Mini-Bob

Mini Bob von hinten mit braunen Haaren

Der Mini-Bob ist eine Variante des klassischen Bob-Haarschnitts, charakterisiert durch seine kürzere Länge. Im Gegensatz zum traditionellen Bob, der oft bis zum Kinn oder etwas darunter reicht, wird der Mini-Bob normalerweise bis zur Kinnlänge oder noch kürzer geschnitten. Er zeichnet sich durch viele kleine Stufen am unteren Ende der Frisur aus, die zusätzliches Volumen verleihen. Dieser Haarschnitt ist vielseitig und funktioniert sowohl bei glatten als auch bei lockigen Haartypen, wobei er jedem Haartyp einen einzigartigen Look verleiht. Der Mini-Bob ist eine moderne und frische Interpretation des klassischen Bobs, ideal für diejenigen, die eine kürzere, pflegeleichte und dennoch stilvolle Frisur suchen.

Velvet Hair

frisurentrend 2024 velvet hair

Velvet Hair ist ein Frisurentrend, der sich durch besonders gesund aussehende, glänzende Haare auszeichnet. Der Name „Velvet“ (Samt) weist auf den weichen, glänzenden Charakter der Haare hin, vergleichbar mit der Textur von Samt. Dieser Look ist ideal für lange Haare, kann aber auch bei kürzeren Haaren umgesetzt werden. Erreicht wird dieser glänzende Effekt durch spezielle Behandlungen wie Hair Glossing, welche den Haaren zusätzlichen Glanz und eine verbesserte Textur verleihen. Wichtig für diesen Look ist auch die regelmäßige Feuchtigkeitspflege der Haare, um sie gesund und strahlend zu halten. Velvet Hair steht für einen luxuriösen, gepflegten Haarstil, der Eleganz und Modebewusstsein ausstrahlt.

Hier zu einer genaueren Betrachtung von Velvet Hair.

Mittelscheitel

frisurentrend 2024 mittelscheitel

Der Mittelscheitel ist ein klassischer und zeitloser Haarstyling-Trend, der darin besteht, das Haar genau in der Mitte des Kopfes zu teilen. Diese Art des Scheitels schafft eine symmetrische Optik und kann sowohl bei glattem als auch bei welligem oder lockigem Haar angewendet werden. Der Mittelscheitel eignet sich für eine Vielzahl von Gesichtsformen und kann sowohl einen eleganten als auch einen lässigen Look unterstreichen. Er passt zu verschiedenen Haarlängen, von kurz bis lang, und ist relativ einfach zu stylen. Der Mittelscheitel erlebt regelmäßig ein Revival und ist besonders beliebt für seine Vielseitigkeit und einfache Anwendung.

Micro Bangs

frisurentrend 2024 micro bangs

Micro Bangs sind eine trendige Pony-Variante, die sich durch ihre besonders kurze Länge auszeichnet. Sie enden oft schon in der Mitte der Stirn oder sogar etwas darüber. Dieser auffällige Stil betont die Gesichtszüge und verleiht dem Gesamtbild einen kantigen, modischen Touch. Micro Bangs können sowohl bei glatten als auch bei lockigen Haartypen getragen werden und bieten eine mutige Variation des traditionellen Ponys. Sie erfordern jedoch präzises Styling und regelmäßiges Nachschneiden, um ihre charakteristische kurze Länge zu bewahren. Micro Bangs eignen sich hervorragend für experimentierfreudige Personen, die ihre Frisur als Ausdruck ihres individuellen Stils nutzen möchten.

Hierzu einer genaueren Betrachtung von Micro Bangs.

Shag Cut

frisurentrend 2024 shag cut

Der Shag Cut ist eine dynamische und vielseitige Frisur, die durch ihre zahlreichen Stufen und den oft fransigen Look gekennzeichnet ist. Diese Frisur zeichnet sich durch unterschiedlich lange, durchgestufte Haarschichten aus, die dem Haar Volumen und Textur verleihen. Ein charakteristisches Merkmal des Shag Cuts ist der häufig vorhandene überlange Pony im Curtain-Bangs-Stil, der das Gesicht umrahmt. Der Shag Cut passt zu fast allen Gesichtsformen und Haartypen und bietet eine perfekte Balance zwischen Rock’n’Roll-Chic und eleganter Erscheinung. Er ist ideal für Personen, die einen unkomplizierten und dennoch stylischen Look bevorzugen.

Italian Bob

frisurentrend 2024 italian bob

Der Italian Bob ist eine elegante und einfache Variante des klassischen Bob-Haarschnitts. Er ist bekannt für seine schulterlange Schnittführung und zeichnet sich durch seine Einfachheit und Geradlinigkeit aus. Ohne aufwendige Stufen oder komplizierte Übergänge bietet der Italian Bob dennoch viel Volumen und eine schicke Ausstrahlung. Diese Frisur ist besonders pflegeleicht und eignet sich hervorragend für einen minimalistischen, aber dennoch raffinierten Look. Der Italian Bob wurde durch Prominente wie Kourtney Kardashian populär und bleibt auch im kommenden Jahr ein beliebter Trend.

Mermaid Cut

frisurentrend 2024 mermaid haircut

Der Mermaid Cut ist eine Frisur, die von der Ästhetik einer Meerjungfrau inspiriert ist. Er zeichnet sich durch lange, fließende Haare mit sanften Wellen und einem gestuften Schnitt aus, der Bewegung und Volumen ins Haar bringt. Diese Frisur betont die natürliche Schönheit langer Haare und eignet sich ideal, um einen märchenhaften, romantischen Look zu kreieren. Der Mermaid Cut ist besonders wirkungsvoll, wenn das Haar glänzend und gut gepflegt ist, was den Eindruck einer mühelosen Eleganz verstärkt, die an das ruhige, anmutige Wesen einer Meerjungfrau erinnert.

Low Bun

frisurentrend 2024 low bun

Der Low Bun ist ein Frisurenstil, bei dem das Haar zu einem Dutt im Nackenbereich gebunden wird. Dieser stilvolle und einfache Look ist bekannt für seine Vielseitigkeit und Eignung für fast jede Gelegenheit, von lässigen Tagen bis hin zu formelleren Ereignissen. Der Low Bun ist unkompliziert zu stylen und ideal für Tage, an denen man einen schnellen, aber eleganten Look möchte. Er kann strukturiert oder glatt, locker oder straff gestaltet werden, je nach persönlichem Geschmack und Anlass. Der Low Bun bleibt auch in 2024 ein beliebter und praktischer Trend.

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.